This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
English
Deutsch
Hello There, Guest! Login Register


Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Title: Programmstart mit den letzten Einstellungen


Thread Modes
#1
Hallo, ich bin noch dabei, das Programm Caliper2PC auszuprobieren.

Ein tolles Programm, aber eine Sache stört mich: Ich muss jedes mal die Einstellungen neu laden. Die habe ich zwar vorher gespeichert, sodass das recht einfach geht. Aber mir wäre es noch lieber, wenn die letzten Einstellungen von selbst mit gestartet würden. Oder habe ich nur irgendwas übersehen?

Zweite Frage: Kann ich irgendwo Hilfe-Daten herunter laden?
 
Reply
#2
Hallo Andi und willkommen im Forum.

Nachdem alle nötigen Einstellungen und Variablen gesetzt wurden, kann eine Einstellungsdatei erzeugt werden:

"Datei" -> "Einstellungen Speichern"

   

Wähle als Speicherort z.B. dein Desktop aus, sodass die Einstellungsdatei leicht zugänglich ist. Ein Doppelklick auf die Einstellungsdatei öffnet das Caliper2PC Programm mit allen Einstellungen.

   

Falls du mehrere Maschinen oder verschiedene Einstellungen für die gleiche Maschine benutzt, kannst du mehrere Einstellungsdateien erzeugen. Bei jeder Einstellungsdatei wird das Programm durch einen Doppelklick mit den gespeicherten Einstellungen gestartet.
 
Reply
#3
Hallo Ralf,

super, vielen Dank! Das war die Lösung. Hätte ich das selbst irgendwo finden können?
 
Reply
#4
(04-23-2020, 05:19 AM)Andi Wrote: Hallo Ralf,

super, vielen Dank! Das war die Lösung. Hätte ich das selbst irgendwo finden können?

Eine komplette Bedienungsanleitung wurde nicht verfasst. Die meisten Features lassen sich intuitiv lernen. Alle verfassten Beschreibungen und Dokumente können hier gefunden werden. Kompliziertere Features, für die noch keine Anleitungen vorhanden sind, können gerne hier im Forum diskutiert werden.
 
Reply
  


Forum Jump:


Browsing: 2 Guest(s)