This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
English
Deutsch
Hello There, Guest! Login Register


Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Title: Adapter erkennen


Thread Modes
#1
Wie erkennt man bei einem Adapterbausatz der noch nicht verlötet ist, um welchen es sich handelt?
 
Reply
#2
Hallo Goeran,

falls eine Diode in dem Bausatz enthalten ist, handelt es sich um einen BIN6 Adapterbausatz. Ist ein RJ45 Kabel und eine D-SUB Buchse im Bausatz, so könnte es sich um einen Quadraturadapter oder um einen MIT52 Adapter (für Mitutoyo Digimatic) handeln. Enthält der Adapterbausatz nur die Platine, den IC und einen Kondensator so könnte es ein 21BIT Adapterbausatz oder ein Analogadapterbausatz sein.

Die Adapterbausätze werden in einem beschrifteten Tütchen versendet, sodass der Adaptertyp leicht zu erkennen ist. Äußerlich lassen sich nur o.g. Typengruppen unterscheiden.

Eindeutig lässt sich der Adaptertyp nur erkennen, wenn man diesen über einen RJ45 Patchkabel an das Caliper2PC Interface anschließt. Schließen Sie bitte die Adapterplatine über ein passendes RJ45 Patchkabel an (in jedem Computerladen erhältlich, falls nicht im Bausatz enthalten). Beachten Sie bitte folgende Anschlussbelegung (siehe Anhang):

orange / weiß = GND
braun / weiß = +3V
blau / weiß = CLOCK
blau = DATA  

Ist der Adapter mit dem Caliper2PC Interface verbunden, starten Sie bitte die Caliper2PC Software. Nachdem das System initialisiert wurde, wird der angeschlossene Adaptertyp im Konfigurationsfenster angezeigt. Das Konfigurationsfenster öffnen Sie so:

Hauptmenü -> "Eingabegeräte" -> "Konfiguration"


Attached Files Thumbnail(s)
   
 
Reply
#3
Thumbs Up 
Hallo Tomer,
vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie hat mir sehr geholfen. Da in dem Bausatz eine Diode vorhanden ist, scheint es sich um BIN6 zu handeln. Ich werde einen mal Zusammenlöten und testen.
 
Reply
#4
(03-15-2019, 07:00 AM)Goeran Wrote: Hallo Tomer,
vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie hat mir sehr geholfen. Da in dem Bausatz eine Diode vorhanden ist, scheint es sich um BIN6 zu handeln. Ich werde einen mal Zusammenlöten und testen.

Alles klar gerne. Wink
 
Reply
  


Forum Jump:


Browsing: 1 Guest(s)